Offene Jugenarbeit

 Jugendtreff

Bei der Jugendarbeit „Haus der offenen Tür“ soll es einen konzeptionellen und einen personellen Neustart geben. Frau Behn hat uns zum 28.02.2018 verlassen. Somit sind beide Jugendleiterstellen vakant. Eine Stellenausschreibung kann jedoch erst erfolgen, wenn die Finanzierung der jährlich fehlenden 20.000.- € geklärt ist.

Dazu wird es in den nächsten Wochen Gespräche geben. Klar ist, für eine Übergangszeit bleibt das Haus der offenen Tür geschlossen. Ob es weitergehen kann, hängt von den Gesprächsergebnissen ab.